Schulstart morgens entzerren – Schülertransport in Corona-Zeiten sicherer machen

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken die vorhandenen Überlegungen für eine Entzerrung bzw. einen gestaffelten Schulstart morgens zu konkretisieren. Dazu ist das Gespräch mit den Schulen, dem Stadtschülerrat und dem Stadtelternrat zu suchen.

 

Sachverhalt:

Begründung erfolgt mündlich

gez. Dr. E. h. Fritz Brickwedde    gez. Volker Bajus

CDU-Fraktion                                 Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

 

gez. Dr. Ralph Lübbe                    gez. Giesela Brandes-Steggewentz

UFO-Fraktion                             Fraktion Die LINKE

 

gez. Dr. Thomas Thiele

FDP-Fraktion

 

Link zum Antrag

Link zum Änderungsantrag der SPD-Fraktion

Link zum Änderungsantrag der FDP-Fraktion

 

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderem verwendet die Webseite Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies, zur Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Hinweise zur Deaktivierung von Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen