Ein Nachwuchsleistungs- und Trainingszentrum für den VfL: Besser verlässlich an den Limberg, als vielleicht, irgendwann oder vielleicht auch nie in die Gartlage! – Änderungsantrag der UWG/UFO/bus Gruppe zu TOP 6.3

Beschluss:

1. Gemeinsam mit dem VfL werden umgehend Planungen für eine Ansiedlung des Nachwuchsleistungs- und Trainingszentrum auf geeigneten Flächen im Süden des ehemaligen Kasernengeländes am Limberg angegangen.

2. Die Planungen für das Nachwuchsleistungs- und Trainingszentrum in der Gartlage werden eingestellt, auch um artenschutzrechtliche Einschränkungen zu vermeiden. Die Zielstellungen der Bauleitplanung sind entsprechend anzupassen.

3. Mit dem VFB Schinkel, dessen Vereinsanlage dringend sanierungsbedürftig ist, sind Gespräche aufzunehmen, mit dem Ziel, kurzfristige Zwischennutzungen für den VfL zu ermöglichen und zeitgleich eine Lösung für die Bedarfe des VFB zu finden.

4. Die Verwaltung ermittelt die Kosten dieser Gesamtmaßnahmen auf dem Limberg und stellt die Ergebnisse im StUA vor.

 

Sachverhalt:

Die Begründung erfolgt mündlich.

 

Gez. Dr. Ralph Lübbe

 

 

Link zum Originalantrag Fraktion B90/Grüne

Link zum Änderungsantrag der FDP-Fraktion

Link zum Änderungsantrag der UWG/UFO/bus Gruppe

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderem verwendet die Webseite Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies, zur Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Hinweise zur Deaktivierung von Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen